Unser Leitbild

Die Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e. V. mit ihren Albert-Schweitzer-Werkstätten und Wohneinrichtungen sind eine Einrichtung der beruflichen und gesellschaftlichen Rehabilitation.
Sie dienen zur selbstlosen Förderung und Betreuung von Menschen mit Behinderung.
Wir orientieren uns am Grundsatzprogramm der Lebenshilfe.
Wir verstehen uns als Vertreter für die Einhaltung der Grundrechte und der Menschenwürde von Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft.

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch mit Behinderung als Individuum.

Als Medium ihrer Förderung dienen:
Arbeit, Wohnen, Förderung und Begleitung von lebenspraktischen Fähigkeiten.

Die Inklusion des Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt und in das soziale Gefüge unserer Gesellschaft sind Ziele unserer Arbeit.

Ziele und Aufgaben

  • Wahrung der Lebensrechte
  • Schaffung von Lebensqualität
  • Mitgliederbetreuung
  • Familienentlastende Dienste
  • Offene Hilfen
  • Beratung
  • Vermittlung von behindertenspezifischen Diensten
  • Freizeitbereich mit Sportangeboten
  • Verwaltung der betrieblichen Einrichtungen der Werkstätten und Wohneinrichtungen
  • Bauliche Expansion bei Bedarf und Überstellung an die ASW+W GmbH